Geiz? Nichts für Ladies!

Be a Lady

geiz-1-nichts-fuer-ladies

Mit der Bemerkung, dass der Kuchen nicht alltäglich sei, sondern dieses Rezept etwas ganz besonders und vor allem teuer sei, übergab die Schwiegermutter feierlich das Rezept. Guter Dinge und nicht so recht wissend, was an dem Kuchen kostspielig sei, fügte die Schwiegertochter ein 1L Cognac dem Teig bei. Der Kuchen misslang gewaltig und Schwiegermutter fiel aus allen Wolken. Dass die Schwiegertochter statt 1 Löffel Cognac sage und schreibe 1 Liter in den Teig goss, brachte sie gewaltig aus der Fassung und der innere Frieden war beträchtlich gestört.

Mit allen Untugenden ob Stolz, Neid, Geiz, Zorn, Eifersucht ist es so, werden diese geweckt braut sich ein Gewitter zusammen. Als gehörten die Besitzer nicht mehr sich selbst, werden sie zu Spielbällen destruktiver Emotionen, denen sie nicht mehr Herr zu werden scheinen. Solange sie niemand daran erinnert und sich das Umfeld ihnen fügt, können Untugenden sogar als Tugenden empfunden werden. Deshalb ist «Geiz…

View original post 326 more words

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Sie haben gemogelt!

Sie haben gemogelt! Am Anfang stand: “Bevor Sie weiterlesen …”  Zurück zum Anfang! Plus zwei  Blogrunden zusätzlich lesen.

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Haben Sie sich das auch wirklich gut überlegt?

Tja, es ist eh zu spät!

Mit dem unangenehmen Gefühl des Ausgeliefert seins, weil Sie vorschnell OK gedrückt haben, ohne zu wissen, worauf Sie sich jetzt einlassen, müssen Sie sich jetzt auseinandersetzen.

Das ist schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf das, was Sie in Zukunft erwarten wird, wenn Sie alles bedenkenlos an die Behörden und Experten delegieren.

Eigentlich ist hier keine “Zurück”-Taste vorgesehen, aber da Sie der erste Leser dieses Blogs sind, mache ich eine Ausnahme für Sie – hier geht es wieder zurück.

Posted in Uncategorized | 5 Comments

Hello world!

Welcome to WordPress.com. This is your first post. Edit or delete it and start blogging!

Posted in Uncategorized | 1 Comment